Leichtathletik

Mehr als 120 Aktive, davon die Hälfte Kinder und Jugendliche, betreiben beim TSV die Olympische Kernsportart Nr. 1: Leichtathletik!

Ein halbes Dutzend hoch engagierte Übungsleiter und Helfer sorgen dafür, dass Illertissener Athleten auch überregional immer wieder mit außergewöhnlichen Leistungen aufhorchen lassen. Sowohl bei den Allgäuer-, als auch bei den Schwäbischen Meisterschaften sorgten junge Läufer, Springer und Werfer in der Vergangenheit immer wieder für Einträge in die Sieger- und Platziertenlisten.

Herausragend hierbei sicherlich die Meistertitel von Mirjam Zell, sowie der Brüder Kilian und Sebastian Czisch. Mehrere Athleten wurden teilweise bereits mehrfach ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Stadt Illertissen für ihr sportliche Leistungen sowie das ehrenamtliche Engagement.

Sebastian Czisch vermittelt inzwischen sogar als erfolgreicher Jung-Trainer sein hohes sportliches Niveau an den Nachwuchs in unserem Verein mit großem Einsatz weiter.

Wichtiger Bestandteil der Abteilung ist darüber hinaus die sogenannte Erwachsenengruppe (bis zu 20 Aktive), die im Frühling und Sommer im Stadion trainiert, und in der der kälteren Jahreszeit dann in die benachbarte Kolleghalle ausweicht.

Weitere Infos findet ihr unter: www.tsv1862-leichtathletik.de